Trauer verarbeiten
durch Jenseitskontakt

Trost aus

der geistigen Welt erhalten
 

die Liebe Deiner Verstorbenen  spüren
 

aus der Trauer in die Froide kommen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hi, ich  bin  Nils,

 

Medium mit Herz und Humor, 

Coach, Sensitiver Berater und ich liebe es wenn Menschen in Trauer Botschaften ihrer Angehörigen, Freunde und Bekannte erhalten und damit ihre eigene Lebenskraft zurück erhalten um ihren Platz in diesem Universum einnehmen zu können..

Ich begleite Dich dabei zu erleben, wie Du dein inneres Gleichgewicht, deine Kraft und seelisches Wohlfbefinden wieder  spürst. 

 

Willst Du auch  Deine  Altlasten  ENTsorgen, durch Botschaften Deiner Lieben, damit Du  Platz für neue Denkweisen und Stärken zu schaffen kannst, die Dich mit Glücksgefühlen, Lebenslust, sowie Froide und Liebe erfüllen? 

Der Tod ist die Letzte Illusion des Lebens - Darum tue ich alles Dafür, dass Du Dir das Leben ermöglichen kannst, von dem Du nicht glaubst, dass es möglich ist. Und das im Einlang mit deinem Seelenplan.

Nils Gajek

Akutelles HIGHLIGHT: Online Vision-Würde

Erlebe mich am Online Kongress am 24.+25. Oktober 2020 und nimm teil.

 "Wir verstehen Würde als das verbindende Element unserer Gesellschaft. Ein essentielles Element, das uns wieder eine innere Orientierung schenkt, um uns für die Stürme des Lebens zu wappnen.

Das WÜRDE-KONGRESSTIVAL versammelt alle Akteure des Lebens, an einem Ort, um sie in ihrer Gemeinsamkeit zu vereinen und in ihrer Unterschiedlichkeit zu feiern."

.

Womit wollen wir arbeiten?

Von Mensch zu Mensch, von Herz zu Herz, von Seele zu Seele

Jenseitskontakt

Erlebe die tröstende und heilenden Energie in Wort und Gefühl, die Dir Verstorbene mitteilen um Dich in eine bessere Version Deiner Selbst zu bringen.

Mediale Beratung

Klarheit, Bewusstsein und gefühlte Entscheidungen wirst Du treffen können. Lösungswese erarbeiten ist kein Ding der Unmöglichkeit. Erkenne wer Du bist und buche eine mediale Beratung.

Erfahrungsbericht / Erfolgsstory

Heike K. aus Aachen

Na? Schaust du gerade mal neugierig vorbei, traust dich aber noch nicht so richtig?

Vielleicht darf ich dir ja erzählen, wie es mir ergangen ist, nachdem ich vor anderthalb Jahren nur mal schauen wollte. Ich habe das zwar nicht auf der Webseite getan, sondern mich direkt mutig ins Getümmel gestürzt, nachdem ich Nils angeschrieben hatte, ob es denn in Ordnung wäre, wenn ich einfach mal beim neuen Medialen Zirkel vorbeischnuppern würde. Nachdem er mir mindestens dreimal versichert hat, dass das in Ordnung sei … ja, da habe ich mich einfach getraut. Und was bin ich froh, dass ich das getan habe! Es saßen auch ganz „normale“ Menschen wie ich im Kreis und ich war gespannt, was alles passieren wird. Ich bin ja dort hingegangen, weil mich die Materie an sich schon immer interessiert hat und ich mal sehen wollte, was da so alles gemacht wird. Anderthalb Jahre später hat mein Leben an so vielen Dingen gewonnen: Ich habe neue Freunde gefunden, ich habe mich rasant weiterentwickelt und ich weiß jetzt vor allen Dingen über mich eines, nämlich das nichts unmöglich ist und das unsere Welt so magisch sein kann, wie ich es mir als Kind immer erträumt habe. Das heißt nicht, dass ich jetzt abgehoben bin und nur noch in höheren Sphären schwebe, nein, ich gehe einer ganz normalen Vollzeitbeschäftigung nach und die Nachbarn reden auch noch mit mir. Aber mein Leben ist so viel reicher geworden. Nils war da gefühlt streckenweise mehr Therapeut für mich als Lehrer, weil er mich mit einer Ruhe und Bestimmtheit immer wieder auf meine Fehler/Begrenzungen aufmerksam gemacht hat, die mich von dieser Fülle und Freude abgehalten haben. Und wenn man lernt mit der Geistigen Welt zu kommunizieren, dann fühlt man sich reich, glaube mir. Wir sitzen dafür auch nicht die ganze Zeit rum und machen Ohmmmm … wir lachen, reden, lernen und üben gemeinsam. Und ICH möchte es in meinem Leben nicht mehr missen wollen. Ich hätte vor dieser Zeit niemals geglaubt was alles möglich ist – und einiges grenzt wirklich an das, was wir Zauberei nennen. Ich staune jedoch immer wieder und dabei habe ich gerade erst einmal angefangen.

Apropos anfangen … Wenn du also nur ein wenig neugierig bist, dann kann ich dir nur raten: Schau einmal selber, was dir das Leben für Überraschungen bereithält und trau dich, den nächsten Schritt zu machen. Flucht ist ja jederzeit möglich, aber mach dich auch darauf gefasst, dass es so magisch wird, dass du – wie ich – niemals wieder damit aufhören möchtest. Vielleicht sehen wir uns ja dann mal bei Nils!?

Kundenstimmen und Fragen

Medialer Entwicklungskurs

Was darf ich für Dich tun? Lass es mich wissen.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Ich rufe Dich an Telefon: 0152-310 52 684 oder Dir schreibe ich eine Nachricht:

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Nils Gajek Teigelofen 8, 59071 Hamm / Kuhkamp 19, 48455 Bad Bentheim Email: kontakt@nils-gajek.de Telefon: 0152 - 310 52 684 Aktualisiert: 07-2020