Der Tod ist die letzte Illusion des Lebens

Jenseitskontakt

Einzelsitzung

Im ersten Teil eines Jenseitskontakt beschreibe ich den Charakter, persönliches, Gesundheit,  Daten und Erlebnisse sodass Du diese als Beweise verstehen kannst. Es sind Einzelheiten, die zur Persönlichkeit, der Lebens- und Wohnungssituation, eventueller Krankheit und Todesursache des Verstorbenen gehören. Diese nehme ich als Bilder und Gefühle wahr.

Für Dich als Klient ist eine offene Haltung förderlich, bei dem ich Dich einladen möchte, dies als besonderer Moment zu verstehen.

Bitte beschränke Dich nicht auf Deine Wünsche und Vorstellungen, welche Informationen oder Botschaften kommen sollen, sondern vertraue darauf, dass genau das für Dich und Deine Lebenssituation passende aus der geistigen Welt übermittelt wird.

 

Die Liebe der bereits von uns Gegangenen hört nach dem Tod nicht auf. Sie wenden sich an uns, geben uns Zeichen, damit es Dir in Deiner Trauerarbeit leichter fällt, mit ungesagtem, Schuldgefühlen und Schmerz umzugehen. Manchmal war ein Abschied nicht möglich und auch hierfür ist der Jenseitskontakt hilfreich.

Die Kosten für eine Einzelsitzung beträgt 70,00 Euro.

 

 

Ich freue mich, wenn Du einen Termin mit mir vereinbarst.
Termine können für Bad Bentheim, Bad Rothenfelde, Hamm und Aachen gebucht werden.

Gruppensitzung

Manchmal gelingt es uns nicht, den Mut aufzubringen, alleine oder in Begleitung zu einem Termin zu kommen. Andere wiederum möchten sich und ihren Freunden das Geschenk einer gemeinsamen Sitzung machen. Aus welchen Gründen Du auch immer mich bei Dir in Deinen 4 Wänden zu einer Gruppensitzung einlädst - die geistige Welt möchte heilende Botschaften für ihre Hinterbliebenen überbringen. Dafür stelle ich mich liebend gerne zur Verfügung.

Wie bei einer Einzelsitzung, wird auch bei der Gruppensitzung der Ablauf ähnlich sein. Das bedeutet, dass die Beweise, dass es sich bei der beschriebenen Person um jemanden handelt, den Du kennst sicher gestellt werden muss.
 

Die Liebe der bereits von uns Gegangenen hört nach dem Tod nicht auf. Sie wenden sich an uns, geben uns Zeichen, damit es Dir in Deiner Trauerarbeit leichter fällt, mit ungesagtem, Schuldgefühlen und Schmerz umzugehen. Manchmal war ein Abschied nicht möglich und auch hierfür ist der Jenseitskontakt in einer Gruppensitzung hilfreich.

Die Gruppe sollte mindestens aus 6 Personen bestehen und dauert ca. 2 Stunden.

 

Die Kosten für eine Gruppensitzung beträgt 200 Euro

Solltest Du außerhalb des Radius von 30 km wohnen, von Bad Bentheim oder Hamm ausgehend, berechne ich  0,40€/km zusätzlich.

Ein Jenseitskontakt /Gruppensitzung beinhaltet den Kontakt zu einem oder mehreren Verstorbenen, ein persönliches Gespräch der erfahrungsgemäß einen Zeitrahmen von ca. 1,5 bis 2 Stunden beträgt. Die Audio-Aufzeichnung kann auf Wunsch aufgenommen werden. Dazu bringe entweder ein Gerät mit, oder lass Dir von mir eine Aufnahme zusenden. Dies besprechen wir, bei Terminabsprache, oder wenn Du bei mir bist.

 

Bitte beachte eine frühzeitige Terminvereinbarung

 

Du erreichst mich per E-Mail .

Jenseitskontakt
70,00 EUR
( Exkl. Mehrwertsteuer und Versandkosten )

Deinen Termin kannst Du auch ganz bequem vorab per Paypal bezahlen.

JK1
Druckversion Druckversion | Sitemap
Nils Gajek Email: kontakt@nils-gajek.de Telefon: 0152 - 310 52 684 (keine Kurznachrichten) Aktualisiert: 11-2019