Übungs - Zirkel

Was ist ein Übungs - Zirkel?
 

Ich biete zwei Arten von Zirkeln oder Kreisen an. Bewusstseinszirkel und Entwicklungszirkel. 

Bewusstseinszirkel, bedeutet sich zu erinnern und in sich die Aspekte anzunehmen, die mit der Wahrnehmung zu tun haben. Akzeptieren und neue Bereiche kennen zu lernen, die in der Persönlichkeitsentwicklung als "blinde Flecken" bezeichnet werden. Es ist eine Mischung aus Achtsamkeitstraining, Wahrnehmungstraining und Meditation.


Im Bewusstseinszirkel, wenden wir uns also uns selbst und der eigenen Einstellung zu, die in Bezug auf die Wahrnehmung meiner selbst und des Übungspartners gelegt wird.

Im Bewusstseinszirkel wirst Du erfahren, was Energie, Farben, Aura und Gefühle für Bedeutungen für uns und unsere Übungspartner haben. Du wirst bewusst erfahren, wie es ist, sich der menschlichen und geistigen Energie hinzuwenden und abgzugrenzen. Menschen mit einer hohen Empathie, Feinfühligkeit und Sensibilität (auch Hochsensibilität) werden hier erleben können, dass das was sie wahrnehmen nichts mit "ich bin verrückt, oder drehe durch" zu tun hat. 

  • Jeden 2. Dienstag im Monat findet der Bewusstseinszirkel in der Zeit von 19-21:30 Uhr statt.

    Beide Zirkel benötigen eine verbindliche Anmeldung formlose Email reicht) mind. 1 Woche vor Termin.

    Deine Teilnehmergebühr pro Abend beträgt 20 Euro.

 

Der Entwicklungszirkel hat das Ziel, vorhandene, bereits bewusste Bereiche der Wahrnehmung und Kommunikation weiter zu üben, zu verfeinern und sich auch neuen Themenbereichen zu widmen.

 

Im Entwicklungszirkel, wenden wir uns den Themen:

Sensitivität (Energie, Aura, Farben und Gefühle)

Medialität (Kommunikation mit der geistigen Welt) und

Trance (Bewusstseinszustände und Kommunikation) zu.

Diese wechseln reihum von Monat zu Monat.

Bei Interesse, empfehle ich Dir, zu erst bei einem Bewusstseinszirkel zu kommen um dann in den Entwicklungszirkel wechseln zu können. Dies besprechen wir vor Ort.

 

  • Jeden 3. Dienstag im Monat findet der Entwicklungszirkel in der Zeit von 19-21:30 Uhr statt.

 

Dies Angebot ist kein Ersatz für eine Therapie, Diagnosemethode oder kann den Besuch bei einem Arzt ersetzen.

Anmeldebogen für den medialen Entwicklungskurs
Bitte fülle diese Anmeldung aus und sende sie ausgefüllt an mich per Post oder Email zurück
Nachdem Du den Teilnehmerbeitrag überwiesen hast, erhälst Du eine Anmeldebestätigung.
Workshopanmeldung.pdf
PDF-Dokument [200.3 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
Nils Gajek Email: kontakt@nils-gajek.de Telefon: 0152 - 310 52 684 (keine Kurznachrichten) Aktualisiert: 11-2019